Direkt zum Inhalt

X!Rip Software

X!Rip Software

Für spezielle RIP-Ansprüche

Zielsetzung

X!Rip kommt überall dort zum Einsatz, wo Standard-RIPs den speziellen Anforderungen nicht genügen. Die Software enthält spezielle Funktionen, insbesondere für den Tiefdruck.

Hauptfunktionen

Ein Highlight der Software ist das «Seamless»-Rippen, welches sowohl im rotativen Siebdruck als auch im Tiefdruck und im Flexodruck benötigt wird. 

Zusätzlich beinhaltet X!Rip speziell auf den Tiefdruck zugeschnittene Rasterformen wie z.B. Hexagonal und weitere Besonderheiten von Outline- und Steg- Generierungsfunktionen. Für Vollflächen können die Rasterpunkte selber erstellt werden, wobei Winkel und Kissenverzug nachträglich verändert werden können.

X!Rip Software

a) Fenster für Rastereinstellung   b) Raster editor um eigene Rasterformen zu erstellen

Vorteile

  • Rippen von Datenformate wie PDF, PS, TIFF hochauflösend zu 1Bit TIFF
  • Unterstützt alle gängigen Rasterformen
  • Unterschiedliche Raster Einstellungen, abhängig vom Tonwert
  • Automatsche Datenverarbeitung mit Hotfolder Technologie
  • Visualisieren der gerippten Daten mit X!Preview

Download

Dokument