• XDrum! UV

    Zwei Spitzentechnologien in einem Belichter 

     Weiterlesen »

Für den Einsatz im Akzidenz- und Verpackungsdruck

Die wirtschaftliche Lösung

 

Zwei Spitzentechnologien in einem Belichter

Der Lüscher XDrum! UV ist die wirtschaftliche Lösung für das Belichten von Offsetplatten im Mittelformat und wurde speziell für den Einsatz im Akzidenz- und Verpackungsdruck sowie für Dienstleister entwickelt.

Der XDrum! UV ist in Kooperation mit Heidelberg entstanden und kombiniert zwei Spitzentechnologien. Die bewährte Belichtereinheit mit dem leistungsstarken Lüscher UV-Lasersystem garantiert herausragende Belichtungsqualität und höchste Produktionssicherheit. Der CTP-Belichter profitiert aus der Erfahrung von über 6’000 Installationen der beiden Firmen. Die schweizerisch-deutsche Zusammenarbeit steht zudem für höchste Präzision und der Verwendung von hochwertigen Materialien. Sie profitieren von einem Belichter mit höchster Zuverlässigkeit und einer hohen Lebensdauer.

Lüscher UV-Technologie

Die komplette Belichtungseinheit stammt von Lüscher und basiert auf der äusserst erfolgreichen XPose! UV-Technologie mit langjähriger Erfahrung. Das leistungsstarke UV-Lasersystem zum Bebildern von konventionellen Offsetplatten besticht durch hohe Zuverlässigkeit, beeindruckende Belichtungsqualität und grossen Verarbeitungsspielraum in der Plattenherstellung.

UV-Offsetplatten

Die Lüscher UV-Technologie ermöglicht die Verwendung der bewährten konventionellen UV Platten. Sowohl FOGRA als auch System Brunner bestätigten die hervorragende Qualität. UV-Platten sind kostengünstig zu erwerben. Dank dem sehr grossen Plattenangebot, auch auf Grund der aufstrebenden asiatischen Märkten, ist eine freie Wahl der Platten und die Unabhängigkeit von Plattenanbietern gewährleistet.

Option Automatisierung

Das Zusatzgerät Dual Cassette Loader (DCL) ist die optimale Ergänzung zum XDrum! UV. Das automatische Laden des Belichters reduziert den Arbeitsaufwand deutlich und die Gefahr einer Beschädigung der Druckplatten sinkt. Ausgestattet mit zwei Kassetten für insgesamt 380 Platten kann er jobgesteuert das gewünschte Format laden, das Zwischenpapier automatisch entfernen und in die Papierbox transportieren.

Option Inlinestanzung

Für eine Erhöhung der Registergenauigkeit kann der XDrum! UV mit einer Vielzahl verschiedener Stanzsystemen ausgestattet werden. Genaue Register verkürzen die Einrichtzeit und minimieren Makulatur. Kombiniert mit dem DCL entsteht ein Höchstmass an Automatisierung in Ihrer Druckvorstufe.

 

Technische Daten

Technische Angaben

XDrum! UV

Plattenformat in mm

370 x 323 bis 930 x 1060

Plattendicke in mm

0.15 – 0.35

Standard Auflösung in dpi

2400 oder 2540

Lasertyp

UV, 405 nm

Anzahl Laserdioden

16, 32, 48, 64, 80 oder 96

Produktivität in Platten / h 1)

6, 11, 15, 19, 22 oder 25

Abmessung (L x B x H) in mm

1494 x 2150 x 1536 mm

Energieverbrauch Durchschnitt

< 1 kW

Elektrischer Anschluss

230 V, 50 – 60 Hz, 5 A

Druckluft

6 – 8 bar, 100 l/min

Umgebungsbedingungen

50 – 65% Luftfeuchtigkeit bei 18 – 25 °C

 

 

Option

Dual Cassette Loader (DCL)

Plattenkapazität (DCL)

2 x 38 mm (220 – 380 Platten)

Abmessungen Belichter mit DCL (L x B x H) in mm

3214 x 2150 x 1536

Energieverbrauch Durchschnitt Belichter mit DCL

< 1.5 KW

Elektrischer Anschluss Belichter mit DCL

230 V, 50 – 60 Hz, 8 A

Druckluft Belichter mit DCL

6 – 8 bar, 350 l/min

Anmerkung: 1) Abhängig von Material und Auflösung